Am Mittwoch, 23. Juni, um 19.30 Uhr laden die Grüne Jugend Erlangen und Christian Zwanziger, MdL, zum Gespräch mit Dr. Markus Büchler, MdL und Sprecher für Mobilität der Grünen Landtagsfraktion, ein.

Der Schienenpersonennahverkehr ist das Rückgrat des Öffentlichen Verkehrs. Wir Grüne wollen dieses Rückgrat stärken. Das bedeutet Schienenwege in Ballungsräumen wie der Metropolregion genauso wie im ländlichen Raum auszubauen und zu finanzieren. Wir brauchen schließlich langfristige attraktive, klimafreundliche Alternativen zu immer mehr Individualverkehr.

Bei der Stadt-Umland-Bahn handelt es sich um eine dieser Alternativen. Eines der größten Straßenbahnprojekte Deutschlands soll zukünftig die Städte Erlangen, Nürnberg und Herzogenaurach miteinander verbinden. Die Stadt-Umland-Bahn soll wichtige Einwohner-, Universitäts-, Schul- und Unternehmensstandorte verbinden. Jährlich könnten bis zu 31 Millionen Pkw-Kilometer eingespart werden. Damit wäre die Stadt-Umland-Bahn ein nachhaltiges, attraktives Mobilitätangebot für die große Zahl der Pendler*innen und ein starkes Rückgrat für die Region.

Gemeinsam mit Dr. Markus Büchler, MdL & Sprecher für Mobilität der Grünen Landtagsfraktion, wollen wir mit euch über Grüne Mobilitätspolitik und natürlich ganz konkret über die Stadt-Umland-Bahn diskutieren.

Sei dabei und diskutiere mit: https://global.gotomeeting.com/join/813637261