Demokratie & Antifaschismus

Unsere Demokratie muss verteidigt werden! Deswegen gibt es für uns zu Antifaschismus keine Alternative. Wir stellen uns den Rechten überall entgegen und kämpfen für die Menschen, denen versucht wird, das Leben so schwer wie möglich zu machen: Geflüchtete, Menschen mit Migrationshintergrund, Jüd*innen. Dazu gehört auch, dass wir rechte Netzwerke bei der Polizei und in Sicherheitsbehörden entschieden bekämpfen. Rechter Terror und rechte Angriffe gehören verfolgt und geahndet, nicht systematisch verharmlost.
Wir stehen gegen die Überwachung unseres Alltags ein und wehren uns gegen jede Grundrechtseinschränkung und Ausweitung polizeilicher Befugnisse. Unsere Freiheit verteidigen wir!

 

Beiträge zum Thema

20. Februar 2019

Pressemitteilung zu Fridays for Future: JU-Vorwürfe unhaltbar

Fridays for Future: Wenn die Politik nichts tut, ist Schule schwänzen nötig! Seit Wochen gehen inzwischen auch in Deutschland Schüler*innen jeden Freitagvormittag auf die Straße, um für echten Klimaschutz zu kämpfen und bleiben dafür dem Schulunterricht fern. Auch in Erlangen demonstrieren inzwischen jeden Freitag hunderte Schüler*innen gemeinsam mit Studierenden, Auszubildenden und anderen jungen Menschen für […]

Weiterlesen →

Positionen